Mein erstes Geschwistershooting

Ich hoffe, ihr hattet alle ein wunderschönes Weihnachtsfest und habt ganz viel Zeit mit euren Lieben verbracht. Wie ich euch ja bereits letzte Woche versprochen habe, zeige ich euch heute die Ergebnisse von meinem ersten Geschwistershooting. Die Ergebnisse aus diesem Shooting waren ein Weihnachtsgeschenk für deren Eltern, welche ein große Freude damit haben. :) Eine Woche zuvor hab ich mich mit einer der Schwestern (einer Arbeitskollegin von mir) getroffen und mir die Location angesehen. Wir haben uns für einen Föhrenwald und ein ausgetrocknetes Flussbett entschieden. Zwei komplett unterschiedliche Gegebenheiten, welche beide ihren Reiz hatten. Dort haben wir dann natürlich auch gleich ein paar Testbilder gemacht, mit denen ich schon richtig zufrieden war. Also wundert euch nicht, wenn ein paar Bilder dabei sind, wo plötzlich die Sonne scheint! ;) Als ich die Bilder dann am Bildschirm gesehen habe, hab ich mich schon richtig auf die Fotosession gefreut.

Grundsätzlich war der Plan reine Geschwisterfotos bzw. mit Partnerin zu machen. Wie das Leben so spielt, haben wir uns natürlich nicht ganz an unseren Plan gehalten. So sind dann die verschiedensten Konstellationen entstanden. Wir machten Schwesternfotos, Pärchenfotos, Portraits und so weiter. Natürlich kann man jedes Thema ansich 2 Stunden lang shooten. In diesem Fall war es aber gar nicht so schlecht, da sich die anderen in der Zeit etwas aufwärmen konnten ;)

Zu Beginn war auch ich etwas aufgeregt, immerhin handelt es sich um ein Geschenk und man will ja, dass alle zufrieden sind. Wie sich herausgestellt hat, war das überhaupt nicht notwendig. Wir verbrachten so eine lustige Zeit miteinander – alle waren locker und entspannt. Das einzige Problem war, dass es saukalt (Entschuldigung die Ausdrucksweise) war. Ich war ja wirklich froh, dass ich mit Stiefeln, Jacke, Schal und Haube bewaffnet war, aber die anderen taten mir richtig leid. Als ich sie in Ihren Blusen und Pullovern sah, wurde mir ganz kalt! Sie waren aber soo tapfer und haben durchgehalten! :)

Wenn man danach auch noch Fotos von den Ergebnissen zugeschickt bekommt, ist das schon etwas ganz besonderes. (das obere Bild ist über 1m groß) foto1.jpg

Diese Session hat mir eine weitere Seite der Fotografie gezeigt. Also noch ein Grund ihr völlig zu verfallen! ♥ Es ist so unglaublich schön und spannend, welche interessanten und wundervollen Menschen man hier kennenlernt. Es hat mir so viel Spaß gemacht, die vier zu fotografieren.

Advertisements

Ein Kommentar zu „Mein erstes Geschwistershooting

  1. Hallo Viktoria!
    Wieder sehr schöne Photos. Man sieht wie viel Spaß es gemacht hat. Sehr interessante und unterschiedliche Posen.
    Noch im Nachhinein wünsche ich schöne Feiertage.
    Bin schon gespannt auf deine nächsten Bilder.
    LG
    Thomas

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s